Strafrecht

Polizei-Streifenwagen

Wir bera­ten und ver­tei­di­gen auf dem Gebiet des Straf­rechts, Jugend­straf­rechts und natür­lich des Straf­pro­zess­rechts als wich­ti­ger Teil des gan­zen Ver­fah­rens

Als Ver­tei­di­ger neh­men wir es uns als Auf­gabe, Ihre Rechte im Ermitt­lungs­ver­fah­ren der Staats­an­walt­schaft oder im Straf­pro­zess zu wah­ren.

Einen fai­ren Pro­zess gibt es nicht von alleine.

Wir ver­su­chen nach Mög­lich­keit, wenn Sie früh­zei­tig zu uns kom­men, schon wäh­rend des staats­an­walt­schaft­li­chen Ermitt­lungs­ver­fah­rens einen spä­te­ren Straf­pro­zess zu ver­mei­den.

Ermittlungsakte

Las­sen Sie sich früh­zei­tig bera­ten. Uns ist es mög­lich, bereits bei der Staats­an­walt­schaft Akten­ein­sicht zu erhal­ten und die beste Stra­te­gie und Vor­ge­hens­weise zusam­men zu bespre­chen.

Je nach Ein­zel­fall ist eine Ein­stel­lung vor Anklage­erhebung durch die Staats­an­walt­schaft even­tu­ell bes­ser als ein unsi­che­rer Straf­pro­zess vor Gericht. Dies hängt aber stark von dem Vor­wurf und dem Ergeb­nis der Akten­ein­sicht ab.

Nebenklage

Opfer von Gewalt­de­lik­ten haben die Mög­lich­keit, sich als Neben­klä­ger an dem Straf­ver­fah­ren gegen den Täter zu betei­li­gen und uns als soge­nann­ten Neben­klä­ger­ver­tre­ter, also als Ihren Anwalt, zu beauf­tra­gen.

Bußgeld und Ordnungs­widrigkeiten

Bußgeld und Ordnungs­widrigkeiten

Buß­geld, Stra­ßen­ver­kehrs­recht, Straf­zet­tel, Zweck­ent­frem­dung von Wohn­raum, Feri­en­woh­nung, Schule schwän­zen, Kenn­zeich­nungs­pflicht